Nachruf Renate Kapp

 
 

Die SPD Munster trauert um Renate Kapp

Wir haben mit Renate Kapp eine ausgewiesene und engagierte Sozialdemokratin aus unseren Reihen verloren. Während ihrer fast 50jährigen Mitgliedschaft galt ihr großes Engagement insbesondere den sozial Schwächeren in unserer Gesellschaft. Sie führte die Wörter Solidarität und Gerechtigkeit nicht nur auf den Lippen. 31 Jahre gestaltete Renate Kapp als Mitglied des Rates unser Munster mit, davon 20 Jahre als Vorsitzende der Ratsfraktion. Sie argumentierte, stritt hartnäckig und engagiert für die ihr wichtigen Themen. Neben sozialen Fragen waren es auch Themen aus Kunst, Kultur, Schule und Inklusion für die sie sich mit voller Leidenschaft einsetzte. Wir werden ihre streitbare Art in unseren Reihen vermissen und ihr Andenken in Ehren halten. Renate Kapp hat in Munster Spuren hinterlassen!

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.