Einweihung "Walter-Erbes-Platz"

 
 

Einen starken Vertreter des Ehrenamtes würdigen - dies ist der Hintergrund, vor dem der Parkplatz neben dem Rathaus am 13. April den Namen "Walter-Erbes-Platz" erhielt. Wir waren dabei!

 

Walter Erbes, ein ehemaliger Munsteraner Kaufmann, machte sich in den 1970er-Jahren starke Sorgen um die Verkehrssicherheit Munsters. Deshalb bemühte sich Erbes - nach der erfolgreichen Gründung der Verkehrswacht - um die Anschaffung eines LKW-Anhängers mit Equipment, um insbesondere Schüler zu schulen. Aber auch danach prägte Erbes über Jahre hinweg das Geschehen der lokalen Verkehrswacht. (Quelle: Verkehrswacht Munster)

Die Umbenennung des Parkplatzes und die damit verbundene Anerkennung eines starken Ehrenamtlers begüßen wir daher sehr!

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.